Gleitsegel-Wetterprognose

Bestelle dir jetzt das Papillon Fliegermail und du bekommst wöchentlich alle wichtigen Infos kostenlos per E-Mail:

  • Gleitsegel-Wetterprognose für die Mittelgebirge und die Alpen
  • Fachbeiträge rund um Technik und Flugsport
  • Neues aus der Gleitschirmszene
  • Termine, Infos und Feedback zu Gleitschirmreisen

Fliegermail bestellen...

Papillon Paragliding

Fliegermail Nr. 801
13. Dezember 2018

PapillonWasserkuppeSauerlandLüsenStubaiRuhpoldingMotorReisenShop
Fliegermail
Winterfliegen auf der Lüsener Alm | Fliegermail online lesen...
Flugwetterprognose, Neue Flugwochen 2019 jetzt buchbar, Flugtechnik-Seminar am Wochenende, Papillon Pilotentag, Flugsportler-Geschenktipp, Snowkite-Kurse

Liebe Flugsportfreunde,

ab sofort sind die neuen Papillon-Flugwochen Feltre, Meduno STR, Alicante und der Wohnmobil-Flugurlaub online buchbar, genauso wie die neuen Termine der Algodonales-Herbststaffel 2019!

Fortbildungstipp: Am Wochenende 15.-16.12. gibts noch freie Plätze für das Flugtechnik-Seminar von und mit Fluglehrerin und Buchhautorin Sinje Meyer auf der Wasserkuppe.

See you UP in the sky,
Dein Papillon Team

Feltre
Neu 2019: Feltre-Flugwochen mit Monika
Flugwetterprognose vom 13. Dezember 2018
Mittelgebirge:

Im Einflussbereich eines kräftigen Kontinentalhochs mit Schwerpunkt Russland verbleibt Deutschland bis Samstag im Einflussbereich kalter kontinentaler Luftmassen und einer östlichen Anströmung.

Der Wind weht schwach bis mäßig mit etwa 15 bis 25 km/h aus Ost. In Niederungen bleibt es zum Teil ganztägig windschwach.

Am Samstag dreht der Wind durch Annäherung eines Tiefdruckgebietes vom Nordatlantik von Ost auf Süd. Es wird sonnig und hier und dort fliegt es besser als am Freitag.

Insbesondere Anfänger und auch Flugschüler, die schon längere Zeit nicht mehr geflogen sind und die über Silvester, Fasching oder bis Ostern ihre Ausbildung absolvieren wollen, sollten die perfekten Bedingungen nutzen um dabei zu bleiben und etwas zu üben.

Im Sauerland fliegt es in Elpe und Stormbruch, in der Rhön in Reichenhausen und auf der Wasserkuppe.

Am Sonntag geraten wir unter den Einfluss der Vorläufer eines neuen Tiefs, das vom Atlantik her wetterwirksam wird.

Diese sogenannte präfrontale Wettersituation bedeutet, dass der Wind stark auffrischt. Während der Wind dann in den Hochlagen der Mittelgebirge schon zu stark ist, kann es in den Niederungen, wie zum Beispiel in Reichenhausen noch fliegbar sein.

Alpen

In den Alpen herrscht strenger Forst. In Tälern werden 15 bis 20 Grad Minus erreicht. Die Alpen liegen zwischen dem Kontinentalhoch über Russland und Nordeuropa und tiefem Luftdruck über den Mittelmeerraum.

Damit kühlt die eingeflossene Luft durch nächtliche Ausstrahlung weiter ab und lässt das Thermometer in den Tälern auf knackige zweistellige Minusgrade fallen.

Freitag und Samstag sind sonnig, trocken, kalt mit Wind um Nordost in den Hochlagen, der auch in den Tälern föhnartig durchgreifen kann.

Am Sonntag schwächt sich der Frost ab. Das neue Tief macht sich bemerkbar. Hier und dort gibt es Abflugchancen.

– Andreas Schubert, Papillon Paragliding

Genau diese Chancen versuchen gerade auch die Papillons Jens und Andreas am Worldcupfinale in Albanien zu nutzen. Sie sind als einzige deutsche Wettkampfpiloten zum Worldcupfinale eingeschrieben. Der hessische Altmeister erzielte auf der WM in Kolumbien 2013 einen 5. Platz, beim Worldcup 2015 Platz 6. In diesem Jahr ist es sein erster Wettbewerb.

Schubert: "Wir sind aus mehreren Gründen hier, allerdings nicht wirklich, um etwas gewinnen zu können. 120 Piloten, darunter die gesamte Weltspitze sind dabei und die loben einen einzigen Sieger aus...

Wir haben nächstes Jahr das Worldcupfinale in der Rhön. Nach 2011, dem Jahr des 100jährigen Segelflugjubiläums auf der Wasserkuppe, zum 2. Mal. Da führen wir aktuell viele Gespräche. Außerdem betreuen wir andere Piloten, die mit dem Bodyguard teilnehmen."

Das Wochenende 15. - 16.12.2018
Wasserkuppe/Rhön

Das Papillon Flugcenter, der Luftfahrttechnische Betrieb und der Fliegershop haben täglich von Montag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr für dich geöffnet - auch am Wochenende. In dieser Zeit sind wir auch unter Tel. 06654 - 75 48 zu erreichen.

  • Das Flugtechnik-Seminar von und mit Fluglehrerin und Buchautorin Sinje Meyer startet programmgemäß am 15.12. im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe. Noch Plätze frei!

  • Das Rettungsgeräte-Wurftraining startet programmgemäß am 16.12. um 10.30 Uhr im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe und ist ausgebucht.

  • Gleitschirm-Tandemflüge: Die Terminvereinbarung für Gleitschirm-Tandemflüge in der Rhön läuft einfach und bequem über unsere Webseite tandemwelt.de.

  • Eine Unterkunft auf der Wasserkuppe kannst du unter Tel. 06654-381 anfragen.
Hochsauerland / Elpe
  • Die Schulungssaison 2018 im Sauerland ist beendet.

  • Der Paragliding-Servicebetrieb im Sauerland für Checks, Trimm- und Packservice hat nach telefonischer Terminvereinbarung geöffnet.
Ruhpolding / Chiemgau
  • Die Schulungssaison 2018 in Ruhpolding ist beendet.
Lüsen / Südtirol
Stubai / Tirol
  • Die Schulungssaison 2018 im Stubai ist beendet.
Theorie- und Praxisprüfungen
  • Die nächste Theorieprüfung (Gleitschirm A-/B-Lizenz) auf der Wasserkuppe läuft am Freitag, 14. Dezember um 15 Uhr im Papillon Flugcenter.

  • Die nächste Praxisprüfung läuft auf der Lüsener Alm zum Abschluss der nächsten Lüsenflugwoche.

Wenn du an einer Prüfung teilnehmen möchtest, melde dich bitte vorher unter Tel. 06654-7548 an.

Einladung zum 2. Papillon Pilotentag 2018
Am 22. Dezember auf der Wasserkuppe

Am 22. Dezember 2018 findet der Papillon Pilotentag statt, zu dem wir dich und deine Familie ganz herzlich einladen.

Los geht's um 10 Uhr im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe.

Bilde dich in einer lockeren, freundlichen und familiären Atmosphäre im Bereich des Gleitschirmfliegens weiter und verbringe den Tag gemeinsam mit Fliegerfreunden auf der Wasserkuppe! In den Pausen zwischen den Vorträgen warten frisch gebackene Waffeln, heißer Kaffee oder Tee und andere Leckereien.

Gewinne mit etwas Glück einen der hochwertigen Tombola-Preise im Gesamtwert von 5.000 Euro!
  1. Preis: Eine Lüsen-Flugwoche
  2. Preis: Gutschein für ein Papillon Paragliders Genius: Das Gurtzeug, das mitwächst
  3. Preis: Gutschein für ein Mike Küng Groundhandling-Seminar auf der Wasserkuppe
  4. und 5. Preis: Papillon-Schnellpacksack
  5. bis 8. Preis: je ein Buch Gesamtwerk Paragliding - Band 2: Flugtechnik
  6. und 10. Preis: je ein Gutschein für einen Rettungsgeräte-Packservice
Gemütliches Buffet und Unterkunft

Bei einem gemütlichen Buffet im Peterchens Mondfahrt lassen wir im Anschluss der Veranstaltungen den Tag gemeinsam ausklingen (Buffet: 25 € pro Person). Da die Sitzplätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung erforderlich.

Im Peterchens Mondfahrt und im Deutschen Flieger stehen bequeme Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Zimmerreservierung: Tel. 06654 – 381

Programm am 1. Dezember 2018
10.00 Uhr: Begrüßung aller anwesenden Pilotinnen, Piloten und Familien im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe
Thomas 10.15 Uhr: Thomas Bing, ambitionierter Hobbypilot, Weltenbummler:
Hike and Fly- Abenteuer in den Bergen Skandinaviens
Paul 11.30 Uhr: Paul Seren, Dipl. Ing. Luft- und Raumfahrttechnik, Fluglehrer im DHV-Lehrteam:
„Take it easy...“ – Hinter- und Vordergründiges zu leichten Single-Skin-Schirmen
Mittagspause
Joachim 13.30 Uhr: Joachim Jenrich, Dipl. Biologe:
Die Geschichte der Wasserkuppe
Jens 14.45 Uhr: Jens Salomon, GLEITSCHIRM DIREKT-Verkaufsleiter:
Das neue Allround-Gurtzeug 2019
Andreas 16.00 Uhr: Andreas Schubert, Papillon-Flugschulleiter, mehrfacher Hessenmeister:
Der meistverkaufte Schirm 2018 – Design und Safety-Test des Bodyguard 7 und des Raqoon
Tombola ca. 17.00 Uhr: Tombola-Verlosung
Peterchens Mondfahrt ab 18.00 Uhr: Gemütliches Buffet im Peterchens Mondfahrt
(Anmeldung erforderlich)
Ferdinand 20.00 Uhr: Ferdinand Vogel, amtierender Hessenmeister, Mitglied der deutschen Nationalmannschaft:
Der erste Streckenflug
Die nächsten Papillon Gleitschirmreisen
und Fortbildungen

frei DU52.18: So., 23.12. - 30.12.18 - Lüsen-Flugurlaub garantierte Durchführung!
ausgebucht FA1.19: Sa., 29.12. - 05.01.19 - Algodonales - ausgebucht
frei DU1.19: So., 30.12. - 06.01.19 - Lüsen-Flugurlaub garantierte Durchführung!
frei FA2.19: Sa., 05.01. - 12.01.19 - Algodonales-Flugwoche - freie Plätze
frei FG2.19: So., 06.01. - 12.01.19 - STR-Woche Rhön - freie Plätze
frei DU2.19: So., 06.01. - 13.01.19 - Lüsen-Flugurlaub - freie Plätze

Diesen Winter neu: Flugtechnik-Theorieseminar mit Sinje, freie Plätze am Wochenende 15.-16.12.

Du möchtest wissen wie du deinen Gleitschirm sicher startest, steuerst und landest?

Wie du in einem Hangaufwind oder einer Thermik erfolgreich fliegen kannst oder auch erste kleine Streckenflüge durchführst? Dich interessieren die Extremflugzustände – wie sie entstehen und wie du auf sie richtig reagierst? Wie du Abstiegshilfen effizient einsetzt?

Das Theorie-Seminar über Flugtechnik bietet dir die Möglichkeit, dich in der kalten Jahreszeit mit den theoretischen flugpraktischen Inhalten rund um das Gleitschirmfliegen auseinanderzusetzen.

So kannst du dich optimal auf die kommende Flugsaison vorbereiten. Du erhältst zahlreiche Tipps, um dich erfolgreich und sicher im Element Luft zu bewegen. Zusätzliches Hintergrundwissen hilft dir, deinen Gleitschirm und dessen Funktionsweise besser zu verstehen.

Referentin ist die Papillon-Fluglehrerin und Buchautorin Sinje Meyer.

Dieses Seminar empfehlen wir allen Pilotinnen und Piloten, die Lust haben sich weiterzubilden und die ihr theoretisches Wissen auffrischen möchten.

frei RTF51.18: Sa., 15.12. - 16.12.18 - freie Plätze
frei RTF9.19: Sa., 23.02. - 24.02.19 - freie Plätze

Sinje
Sinje Meyer

Buchempfehlung zum Seminar: Band 2 Flugtechnik

Zur Vorbereitung auf das Seminar, aber auch als nützliches Handbuch für alle Pilotinnen und Piloten empfehlen wir:

Gesamtwerk Paragliding - Band 2: Flugtechnik

Neu 2019: Mentaltraining für Flugsportler mit Yvonne Dathe, B.Sc. Psychologie und Teamweltmeisterin

Du liebst das Fliegen, doch manchmal denkst du:

  • "Ich weiß nicht, ob ich der Herausforderung gewachsen bin."
  • "Ich weiß nicht, ob ich selbständig gute Entscheidungen treffen kann."
  • "Was, wenn ich schon wieder versage."
  • "Alle beobachten mich, was wenn ich mich blamiere."
  • "Ich bin nicht gut genug vorbereitet."
  • "Die anderen sind alle viel besser...."
  • "Was, wenn ich außen landen muss..."

Yvonne Dathe
Yvonne Dathe
B.Sc. Psychologie und Teamweltmeisterin

Beinahe jeder Pilot kennt solche oder ähnliche Gedanken - selbst absolute Top-Piloten! Daher trainieren die erfolgreichsten nicht nur ihre Flugtechnik, überlegen sich Strategien und bereiten sich körperlich vor, sondern sie trainieren auch ihren Kopf!

Fliegen ist Kopfsache!
Nutze deine unbewussten Möglichkeiten und gehe mental stark und mit Spaß an den Start! Jeder beschäftigt sich gedanklich mit vielen Dingen, die beim Fliegen störend sein können: Stress in der Arbeit, mit dem Partner, Freunden oder Fliegerkollegen. Selbstzweifel, Ängste, schwierige Bedingungen oder Zuschauer.

Ein professionelles Training hilft dir dabei, trotz widriger Umstände das Beste aus dir herauszuholen und dich gut zu fühlen. Du bist voller Selbstvertrauen am Start und kannst dich voll und ganz auf den Start und den Flug konzentieren, weil du nicht nur deine Fertigkeiten, sondern auch deinen Kopf trainiert hast.

Selbstsicher an den Start mit deinem passenden Ziel
Am Anfang gilt es DEIN Ziel zu definieren, welches dich motiviert, Freude bereitet und mit dem DU dich identifizieren kannst. Solch ein Ziel passt zu deinen Bedürfnissen (häufig sind diese unbewusst).

In diesem Training werden wir deine unbewussten Bedürfnisse beachten: Solltest du ein Ziel verfolgen, das von deinem Unterbewusstsein nicht untersützt wird, wirst du von Anfang an blockiert. Du wirst in diesem Training herausfinden, was du willst, was dir gut tut und wie du dein Ziel erreichst.

So kommst zu von der Absicht zum Ziel:

  • Du findest heraus, was du willst.
  • Du lernst deine unbewussten Bedürfnisse kennen.
  • Du entwickelst dein Mottoziel, was dich beflügelt.
  • Du veränderst unerwünschte Verhaltensweisen.
  • Du entdeckst und stärkst deine persönlichen Ressourcen.
  • Du setzt deine Ressourcen ein und erreichst dein Ziel!

Restplätze frei  RTMT4.19: Sa., 19.01. - 20.01.19 - Restplätze frei

Die Plätze sind begrenzt, wir empfehlen umgehende Anmeldung.

Meteorologieseminar mit Norbert "Nobbi" Fleisch

In diesem Seminar dreht sich alles ums (Flug-) Wetter.

Streckenflug- und Meteo-Experte Norbert "Nobbi" Fleisch vermittelt anschaulich und spannend die Zusammenhänge des Wettergeschehens und wie man Wetterprognosen richtig interpretiert.

Ein Schwerpunkt sind die Wetterverläufe im Inneralpin und ihre Bedeutung für den Flugsport. Die richtige Einschätzung des Wetters ist einer der wichtigsten Bausteine im Sicherheitsmanagement eines Gleitschirmpiloten.

Nobbi beweist immer wieder, dass die Wetterkunde ein überaus spannendes und interessantes Wissensgebiet ist. Unsere besondere Empfehlung für alle Flugsportler und Wetterinteressierte!

Die Inhalte sind auch für B-Lizenz anrechenbar.

frei RTM6.18: Sa., 02.02. - 03.02.19 - freie Plätze

Norbert "Nobbi" Fleisch
Norbert "Nobbi" Fleisch
Fluglehrer, Skyperformance-Trainer, Buchautor, Meteoexperte, Reiseexperte

Meteobuch
Buchtipp: Gesamtwerk Paragliding - Band 1: Meteorologie

 

Neu 2019 und ab sofort buchbar:
Feltre-Flugwoche mit Monika

Feltre liegt in Oberitalien und war der der Austragungsort der Gleitschirm-Weltmeisterschaft 2017.

Monika fährt seit über 15 Jahren während ihrer Venteienflugwochen immer wieder gerne nach Feltre und liebt dieses Fluggebiet genauso wie Bassano del Grappa.

Der Flugberg Monte Avena wartet mit 1000 m Höhenunterschied auf. Mit seinen drei einfachen Start- und drei Landeplätzen ist dieses Fluggebiet nicht nur für die Weltmeister geeignet. Hier kannst du auch perfekt Rückwärtsstarten und Toplanden erlernen und üben.

Feltre ist auch für seine gute Thermik bekannt: Auch wenn du erst Thermikeinsteiger bist, wirst du hier einige deiner B-Schein Flüge erfliegen können.

Wir wohnen hier in einem typischen gemütlichen Hotel mit Blick bis in die Belluno-Dolomiten. Unser Hotel liegt fast am Starplatz. So können wir in Ruhe das Frühstück genießen und schon ab 10.00 Uhr die feine Morgenthermik ausfliegen.

Gerne macht Moni auch je nach Wetter von Feltre aus einen Ausflug in die oberitalienischen Fluggebiete Bassano, Levico Terme oder Revine Lago.

Die Feltre-Flugwochen eignen sich besonders Piloten nach dem Thermik-Technikkurs, die sich in Richtung B-Lizenz weiterentwickeln möchten. Aber auch, wenn du nur deine Thermikflugfähigkeiten verbessern oder deine erste Strecken fliegen möchtest, bist du hier richtig (Voraussetzung: abgeschlossene B-Theorie).

Die Startplätze bieten beste Bedingungen, um deine Rückwärtsstarttechnik weiter zu perfektionieren. Die großen Landeplätze werden selbständig angeflogen.

frei FFE28.19: So., 07.07. - 13.07.19 - freie Plätze

Infos und Onlinebuchung:

Feltre

Monika
Monika Eller
Kooperationspartnerin Stubai, Fluglehrerin, Skyperformance-Trainerin, Reisen

Bei Fragen zu den Feltre-Flugwochen erreichst du uns auch täglich Mo-So zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Neues Flugwochenangebot 2019:
Meduno-STR-Training mit Hauke und Nobbi jetzt buchbar

Das kleine Dorf Meduno liegt in Oberitalien, genauer zwischen Udine und Pordenone. Der Monte Valinis gehört zu den ersten Erhebungen nördlich der Adria.

Die frei von Süden angeströmte, 700 Meter hohe Hangkante bietet mit ihrem Hangaufwindband beste Voraussetzungen für stundenlange Soaringflüge.

Aufgrund der Nähe zur Adria stellen sich hier schon im März bei frühlingshaften Temperaturen attraktive Flugbedingungen ein. Die Talwinde sind in dieser Jahreszeit noch schwach. Somit ist der Frühling perfekt geeignet, um sich in Meduno auf die kommende Flugsaison vorzubereiten.

Die hervorragende thermische Infrastruktur sowohl am Hang als auch in der vorgelagerten weiten Ebene ermöglicht Flüge für jedes Pilotenprofil. Hier kannst du sowohl Soaring-, als auch Thermikfliegen trainieren. Besonders bequem: Die Auffahrt zum Startplatz organisieren wir mit unseren Shuttelbussen.

Hobby- und Genusspiloten nutzen bevorzugt die großflächige Abendthermik oder die ersten Thermikansätze am Vormittag. Die Landewiese ist vom Startplatz aus gut einsehbar und sicher erreichbar.

Mittags steht der dynamische und meist thermisch durchsetzte Wind in der Regel direkt auf dem Hang. Wer das Rückwärts-Aufziehen beherrscht, hat hier ein größeres Startfenster. Für Fortgeschrittene ist auch Toplanding-Training möglich.

Die gemütliche Unterkunft direkt im Fluggebiet kannst du bequem über uns buchen.

Restplätze frei FMH10.19: So., 03.03. - 10.03.19 - Restplätze
frei FMH11.19: So., 10.03. - 17.03.19 - freie Plätze

Infos und Onlinebuchung:

Meduno STR

Hauke und Nobbi
Hauke und Nobbi

Bei Fragen zu den Meduno-STR-Wochen erreichst du uns auch täglich Mo-So zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Neues Flugwochenangebot 2019:
Wohnmobil-Flugwoche mit Martin jetzt buchbar

Das Wohnmobil ist das ideale Reisegefährt für einen Gleitschirmurlaub. Die Unabhängigkeit ermöglicht es uns, spontan dorthin zu fahren, wo es fliegt!

Im Fokus stehen die Dünenspots der Niederlande und Dänemarks. Das bedeutet: Soaring und Groundhandling vom Feinsten!

Das genaue Reiseziel legen wir zu Beginn der Reise passend zur Flugwetterprognose fest: Sollten die Aussichten in einem anderen Nord- oder mitteleuropäischen Fluggebiet besser sein, verlegen wir die Tour dorthin. Diese Flexibilität solltest du mitbringen.

Abgesehen vom Fliegen geht es speziell darum, die Fähigkeiten zu verbessern, die du für das sichere Fliegen im Starkwind benötigst.

Sich mit viel Spaß spielerisch-fliegerisch weiterentwickeln, lautet das Motto!

Du erlernst verschiedene Techniken, die das Fliegen an der Düne bzw. im Starkwind deutlich vereinfachen. Dabei geht's auch nochmal um die Basics wie zum Beispiel "sinnvoll Ein- und Auspacken" oder "Schirmentsandung leicht gemacht".

Das Trainingsprogramm wird methodisch-didaktisch individuell so erstellt und aufgebaut, dass du da abgeholt wirst, wo du gerade stehst, dass du sicher unterwegs bist und dass du nicht überfordert bist.

Der Wohnmobil-Flugurlaub ist unsere Empfehlung für alle, die ihre Leidenschaft für unabhängiges Reisen mit einem Gleitschirmurlaub verbinden und sich dabei fliegerisch und mit viel Spaß weiterentwickeln möchten.

frei FZW30.19: So., 21.07. - 28.07.19 - freie Plätze

Infos und Onlinebuchung:

Wohnmobil-Flugwoche

Martin Marchlewitz
Martin Marchlewitz
Fluglehrer, Reiseguide

Bei Fragen zur Wohnmobil-Flugwoche erreichst du uns auch täglich Mo-So zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Indoor-Wurftrainings im LTB Wasserkuppe

Im Flugcenter auf der Wasserkuppe bieten wir Rettungsgeräte-Wurftrainings inklusive Simulation der Auslösung und Packservice an.

Die wichtigsten Lernziele: Der Pilot soll sein Rettungsgerät aus einer heftigen Schaukelbewegung heraus gezielt in eine Richtung auslösen. Dazu wird der Pilot im Gurtzeug sitzend mit der Deckenwinde im Technischen Bereich des Flugcenters auf etwa 2m Höhe gezogen. Anschließend wird die Rettung unter Anleitung gepackt und eingebaut.

Nach der Auslösung analysieren wir Material, Gurtzeug, Rettungsauslösung und den Wurf. Während die Rettungsschirme auslüften, besprechen wir bei einer Tasse Kaffee mit Videounterstützung mögliche Ursachen für Ernstfälle und das richtige Verhalten nach einer Rettungsauslösung.

Anschließend werden die Rettungen step by step wieder gepackt und mit Kompatibilitätsprüfung an die Gurtzeuge angeschlossen.

RWT
Video: RWT

Mitzubringen:

  • die eigene Flugausrüstung mit Helm, Gurtzeug und Rettung
  • falls vorhanden: Handschuhe, Overall (für die Übung der Auslösung)
  • falls vorhanden: Packnachweis der Rettung

ausgebucht RR51.18: So., 16.12. - 16.12.18 - ausgebucht
ausgebucht RR52.18: So., 23.12. - 23.12.18 - ausgebucht
ausgebucht RR1.19: So., 30.12. - 30.12.18 - ausgebucht
frei RR2.19: So., 06.01. - 06.01.19 - freie Plätze
ausgebucht RR3.19: So., 13.01. - 13.01.19 - ausgebucht
frei RR4.19: So., 20.01. - 20.01.19 - freie Plätze
frei RR5.19: So., 27.01. - 27.01.19 - freie Plätze

Die Plätze pro Kurs sind auf 5 Teilnehmer begrenzt, deshalb empfehlen wir frühzeitige Anmeldung!

So wirst du Gleitschirmpilot mit Papillon Paragliding
Lüsen 2018/19: Höhenflugschulung, Thermik-Technik, B-Lizenz und Flugurlaub

Folgende Lüsenflugwochen (DH/DT/DU) finden garantiert statt: 52.18, 1.19, 8.19 und 10.19.

Höhenflugschulung zur A-Lizenz
frei DH52.18: So., 23.12. - 30.12.18 - freie Plätze
frei DH1.19: So., 30.12. - 06.01.19 - freie Plätze
frei DH2.19: So., 06.01. - 13.01.19 - freie Plätze
frei DH4.19: So., 20.01. - 27.01.19 - freie Plätze

Thermik-Technik-Training
frei DT52.18: So., 23.12. - 30.12.18 - freie Plätze
frei DT1.19: So., 30.12. - 06.01.19 - freie Plätze
frei DT2.19: So., 06.01. - 13.01.19 - freie Plätze
frei DT4.19: So., 20.01. - 27.01.19 - freie Plätze

Thermik-Streckenflugseminar zur B-Lizenz
frei DS14.19: So., 31.03. - 07.04.19 - freie Plätze
frei DS17.19: So., 21.04. - 28.04.19 - freie Plätze
frei DS20.19: So., 12.05. - 19.05.19 - freie Plätze
Restplätze frei DS30.19: So., 21.07. - 28.07.19 - Restplätze

Lüsen-Flugurlaub
frei DU52.18: So., 23.12. - 30.12.18 - freie Plätze
frei DU1.19: So., 30.12. - 06.01.19 - freie Plätze
frei DU2.19: So., 06.01. - 13.01.19 - freie Plätze
frei DU4.19: So., 20.01. - 27.01.19 - freie Plätze

Alle Termine, den Lüsen-Teamplan, Rückmeldungen und Infos zu den Lüsenflugwochen:

FLY LUESEN

Die schönsten Videos aus Lüsen...

Teamplan Lüsen...

Die nächsten Gleitschirmkurse auf der Wasserkuppe

Gleitschirm-Kombikurse Wasserkuppe
frei RK52.18: Sa., 22.12. - 29.12.18 - freie Plätze
frei RK1.19: Sa., 29.12. - 05.01.19 - freie Plätze
frei RK2.19: Sa., 05.01. - 12.01.19 - freie Plätze
frei RK4.19: Sa., 19.01. - 26.01.19 - freie Plätze
frei RK8.19: Sa., 16.02. - 23.02.19 - freie Plätze
frei RK10.19: Sa., 02.03. - 09.03.19 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Samstag-Sonntag
frei RS51.18: Sa., 15.12. - 16.12.18 - freie Plätze
frei RS52.18: Sa., 22.12. - 23.12.18 - freie Plätze
frei RS1.19: Sa., 29.12. - 30.12.18 - freie Plätze

Gleitschirmkurse Wasserkuppe

Fliegenlernen auf der Wasserkuppe (950m), dem "Berg der Flieger" mitten in Deutschland

Die nächsten Gleitschirmkurse im Sauerland

Gleitschirm-Kombikurse Sauerland
frei EK14.19: Sa., 30.03. - 06.04.19 - freie Plätze
frei EK16.19: Sa., 13.04. - 20.04.19 - freie Plätze
Restplätze frei EK18.19: Sa., 27.04. - 04.05.19 - Restplätze
frei EK20.19: Sa., 11.05. - 18.05.19 - freie Plätze
frei EK22.19: Sa., 25.05. - 01.06.19 - freie Plätze
frei EK24.19: Sa., 08.06. - 15.06.19 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse in Elpe
frei ES14.19: Sa., 30.03. - 31.03.19 - freie Plätze
frei ES15.19: Sa., 06.04. - 07.04.19 - freie Plätze
frei ES16.19: Sa., 13.04. - 14.04.19 - freie Plätze

Flugschule Sauerland
Die nächsten Gleitschirmkurse in Ruhpolding

Gleitschirm-Kombikurse Ruhpolding
frei PK10.19: Sa., 02.03. - 09.03.19 - freie Plätze
frei PK14.19: Sa., 30.03. - 06.04.19 - freie Plätze
frei PK17.19: Sa., 20.04. - 27.04.19 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Ruhpolding
frei PS10.19: Sa., 02.03. - 03.03.19 - freie Plätze
frei PS14.19: Sa., 30.03. - 31.03.19 - freie Plätze
frei PS17.19: Sa., 20.04. - 21.04.19 - freie Plätze

Flugschule Ruhpolding

 

Die nächsten Paragleiterkurse im Stubai

Paragleiter-Kombikurse Stubai
frei AK10.19: Sa., 02.03. - 09.03.19 - freie Plätze
Restplätze frei AK16.19: Sa., 13.04. - 20.04.19 - Restplätze
frei AK21.19: Sa., 18.05. - 25.05.19 - freie Plätze

Paragleiter-Schnupperkurse Stubai
frei AW10.19: Sa., 02.03. - 03.03.19 - freie Plätze
frei AW16.19: Sa., 13.04. - 14.04.19 - freie Plätze
frei AW21.19: Sa., 18.05. - 19.05.19 - freie Plätze

Höhenflugschulung Stubai
frei AH11.19: So., 10.03. - 17.03.19 - freie Plätze
frei AH17.19: So., 21.04. - 28.04.19 - freie Plätze
frei AH22.19: So., 26.05. - 02.06.19 - freie Plätze

Thermik-Technik-Training Stubai
frei AT17.19: So., 21.04. - 28.04.19 - freie Plätze
frei AT22.19: So., 26.05. - 02.06.19 - freie Plätze
frei AT25.19: So., 16.06. - 23.06.19 - freie Plätze

Performance- und B-Lizenz-Training Stubai
frei AS9.19: So., 24.02. - 03.03.19 - freie Plätze
frei AS13.19: So., 24.03. - 31.03.19 - freie Plätze
frei AS23.19: So., 02.06. - 09.06.19 - freie Plätze

Stubai Paragleiter-Kurse 2018

Alle Infos zur Papillon-Flugausbildung im Stubai:

GLEITSCHIRM DIREKT Geschenktipp: Wertgutscheine für einen Einkauf im Papillon Fliegershop

Du bist auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für eine Pilotin oder für einen Piloten? Dann haben wir einen Tipp für dich!

Mit einem GLEITSCHIRM DIREKT Einkaufsgutschein liegst du immer richtig.

Im Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe gibt's die größte Auswahl nördlich der Alpen. Vom sorgfältig zusammengestellten Gleitschirm-Komplettset bis hin zum Schraubschäkel bekommen Flugsportler hier alles, was das Fliegerherz begehrt.

Wir bieten Verschenkgutscheine mit einem Einkaufswert zwischen 25 und 125 Euro.

Ein sinnvolles Geschenk für alle aktiven Gleitschirmflieger ist auch ein Gutschein für einen Rettungspackservice im LTB Wasserkuppe.

Und wer noch nicht fliegt, freut sich sicher über einen Gutschein für einen Gleitschirm-Tandemflug oder über einen Gutschein für einen Gleitschirmkurs.

Wir empfehlen eine umgehende Bestellung, damit dein Gutschein noch rechtzeitig ankommt!

Einkaufsgutschein GD

Gerne beraten wir dich persönlich:
Tägl. Mo-So zwischen 9 und 17 Uhr im Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe oder unter
Tel. 06654-91 90 55

Versicherungs-Checkup: flugsportversicherungen.de bietet sinnvollen Versicherungsschutz

Nutze jetzt die Zeit für einen Versicherungs-Checkup! Gabi und Uwe von flugsportversicherungen.de bieten die Lösung für einen sinnvollen Versicherungsschutz speziell für Flugsportler. Beispiel:

  • 50.000 Euro Invalidität mit 500% Progression
  • 250.000 Euro Leistung bei Vollinvalidität
  • 5.000 Euro Tod
  • 30.000 Euro Kosmetische Operationen
  • 30.000 Euro Bergungskosten

Diese Unfallversicherung schließt das Luftfahrtrisiko mit ein und kostet beispielsweise für einen Kaufmann oder Ingenieur nur 166,78 € jährlich.

Wir empfehlen allen Piloten, jetzt ihren Versicherungsschutz zu kontrollieren.

Jetzt per E-Mail anfragen oder unter Tel. 06658 - 9 18 28 60 mit Gabi besprechen und unkompliziert abschließen!

flugsportversicherungen.de

Snowkite-Kurse auf der Wasserkuppe:
Termine 2018/19 ab sofort buchbar

Das riesige, frei vom Wind angeströmte Hochplateau der Wasserkuppe (950m) bietet mit rund 100 Schneetagen im Jahr beste Bedingungen zum Snowkiten - mitten in Deutschland!

  • Perfekte Infrastruktur - alles auf der Wasserkuppe:
    Top-Snowkite-Spot, Schule, Kitestore, Hotels, Restaurants, beschneite Flutlichtpisten, Loipen...
  • Professionelle und sichere Ausbildung:
    Wir sind eine KSA-anerkannte Snowkiteschule
  • Begrenzte Schülerzahl pro Lehrer:
    wir gehen individuell und gezielt auf jeden Teilnehmer ein
  • Sicherstes Schulungsmaterial:
    wir schulen auf aktuellen Kites mit geprüften Sicherheits-Systemen

Unser Motto: Sicher, stressfrei und mit Spaß Snowkiten lernen!
Unser Ziel ist es, dich nicht so schnell wie möglich, sondern so sicher wie möglich auf das Board oder auf die Skier zu bringen. Der Spaß und das Erfolgserlebnis spielen dabei eine wichtige Rolle.

Leihausrüstung inklusive
Die komplette Snowkite Ausrüstung mit Helm, Trapez und Kite in deiner passenden Größe bekommst du von uns während der kompletten Ausbildung kostenlos gestellt.

Wettergarantie
Die Wasserkuppe ist eines der Schnee- und windsichersten Gebiete Deutschlands. Solltest du das Kursziel ausnahmsweise wetterbedingt mal nicht erreichen, kannst du den fehlenden Praxisteil zu einem späteren Termin innerhalb eines Jahres kostenfrei nachholen.

Zertifikat und KSA Snowkite-Lizenz
Zur Bestätigung deines Kurses erhältst du von uns das Snowkite.de Kurs-Zertifikat. Außerdem kannst du bei uns auch die KSA-Kitelizenz bis zum Step "Snow" erwerben.

Snowkite Teaser

Aufgrund der aktuellen Wetterprognose planen wir derzeit den Start der Kurssaison ab Weihnachten.

Aktuelle Wetterinfos gibts unter snowkite.de.

See you UP in the sky!

Folge uns

Papillon Paragliding Papillon auf Facebook
Papillon Paragliding bei Youtube Papillon auf Youtube
Papillon Paragliding Twitter Papillon bei Twitter
Papillon bei Google+

Papillon auf Google+

Papillon bei Pinterest

Papillon auf Pinterest

Instagram

Papillon bei Instagram

Anschrift

Papillon Paragliding
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld


Impressum

Datenschutzerklärung

Kontakt

Tel: +49 (0) 6654 - 75 48
E-Mail: info@papillon.de
Web: www.papillon.de

Alle Preise inkl. MwSt. und in Euro,
Angebote freibleibend.
LY-Code: -334DU541

Bitte antworte nicht auf diese Mail, weil diese Adresse nur zum Newsletter-Versand verwendet wird. Du erreichst uns per Mail unter info@papillon.de